Meditation zwischen Himmel und Erde

Tief verwurzelt in der Erde

nach den Sternen greifen!

Neue Meditation

In einem sicheren Rahmen leite ich dich achtsam und herzlich an.

Freitag, 26. März 2021

17.30 – 18.45 Uhr

online

20 EUR

 

Anmeldung per Email: bettina.rutz@einklang-harburg.de,

Vorkasse,

Link erhalten,

genießen!

Nächste Meditationen:

23. April

28. Mai

25. Juni

 

Sie haben es doch gut gemeint

Noch ein Buch über Depression. Weil es so ein weitverbreitetes und wichtiges Thema ist. Und weil der Autor das Phänomen so empathisch beschreibt. Eine Wohltat – trotz oder gerade wegen all der erschreckenden Klarheit in den Aufzählungen und Formulierungen.

Weiterlesen …

Nagelneues Angebot: Das Wochenende eingrooven

Wegen des verlängerten Lockdowns

findet LEIDER das für den 12. Februar 2021 geplante Seminar

“Das Wochenende einklingen”  an der Hamburger Volkshochschule

NICHT statt.

🙁

 

Da ich weiß, dass sich einige von euch schon sehr auf das Seminar gefreut

und den Termin geblockt haben, möchte ich euch gerne

ein schönes neues Angebot ONLINE machen:

 

DAS WOCHENENDE EINGROOVEN

Freitag, 12. Februar 2021,

18.00 – 19.30 Uhr

25,- Euro

Weiterlesen …

Meditationsrunde 2021

Meditation

Meditation ist nicht ernst. Meditation ist nicht heilig.

Meditation heißt, mehr Raum zu bekommen.

Genieße die Stille!

Nimm dir Zeit und Raum für dich!

An einem schönen und sicheren Ort leite ich dich achtsam und herzlich an.

Es geht weiter, und zwar online!

 

Nächster Termin:

Freitag, 26. März 2021

17.30 – 18.45 Uhr

->Anmeldung an: bettina.rutz@einklang-harburg.de, bitte Vorkasse,

dann Link bekommen und in die schöne Gemeinschaft einklinken! 🙂

 

 

Alles Gute zum neuen Jahr 2021!

Alles Liebe und Gute zum neuen Jahr 2021

mit einem guten Gedanken

aus dem Krimi “Das Kind in mir will achtsam morden” von Karsten Dusse:

 

“Es ist nie zu spät für eine unglückliche Kindheit.

Es ist auch nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

Ihre Kindheit ist aber vor allem eins: Vergangenheit.

Ob und wie die Vergangenheit Ihre Gegenwart beeinflussen soll,

entscheiden allein Sie.”

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen