Psychotherapie: Wie gehe ich mit Suizidgedanken um?

Es gibt ein Symptom der Depression, das ganz besondere Aufmerksamkeit erfordert: Gedanken an Selbsttötung. Über die Gefahr eines Suizids zu sprechen, mag etwas Beängstigendes oder Beklemmendes haben, ist aber unumgänglich. Die Depression fordert ohnehin einen hohen Tribut, doch in Verbindung mit Suizidgedanken kann sie sogar tödlich enden.

Weiterlesen …

Let´s talk about sex, baby (IV) oder: Wann ist man ein Mann und wann ist frau eine Frau?

Sex ist die schönste Nebensache der Welt, heißt es. In privaten und beruflichen Gesprächen taucht er gelegentlich bis regelmäßig auf. Dabei entsteht allerdings eher der Eindruck, dass es sich um die am meisten missverstandene Sache der Welt handeln könnte. Ganz ehrlich: Ich bin regelmäßig konsterniert, was ich so zu hören bekomme. Und auch davon, was ich noch in mir für alte Gespenster herumgeistern sehe. Deshalb, und weil ich mich schon seit sehr langer Zeit auf den verschiedensten Ebenen mit dem Thema beschäftige, jetzt mal wieder ein Blog von mir darüber.

Ausgangspunkt der Überlegungen ist das Kapitel „Den inneren Mann und die innere Frau in Harmonie bringen“ aus einem Buch* über Neo-Tantra, in dem es v.a. um die Heilung in der Liebe, mehr Freude im Leben und die Transformation von Sexualität geht. Der Autorin geht es um die Verbindung der Lust des Körpers, der Freude des Herzens und der Ekstase des Geistes. Sie definiert Tantra als eine alte östliche Wissenschaft von der spirituellen Erleuchtung; als einen mystischen Weg, der Sexualität als Tor zur Ekstase und Erleuchtung mit einbezieht.

Weiterlesen …

Psychotherapie – Loslassen (6)

Rituale, die das Loslassen erleichtern

Seit Urzeiten setzen Menschen Rituale ein, um wichtigen Lebensereignissen einen Rahmen zu geben. Rituale und Zeremonien geben Zeit und Raum, um innezuhalten und nachzudenken über die Veränderungen im Leben. Rituale sind „ein zentrales Element unserer Existenz, denn sie verbinden uns mit der Vergangenheit, verleihen der Gegenwart Bedeutung und weisen uns den Weg in die Zukunft“.

Weiterlesen …

Let´s talk about sex, baby (III) oder: Die tantrische Sicht

Sex ist die schönste Nebensache der Welt, heißt es. In privaten und beruflichen Gesprächen taucht er regelmäßig auf. Dabei entsteht allerdings eher der Eindruck, dass es sich um die am meisten missverstandene Sache der Welt handeln könnte. Ganz ehrlich: Ich bin regelmäßig konsterniert, was ich so von Frauen, Männern und Diversen zu hören bekomme. Und auch davon, was ich noch in mir für Gespenster herumgeistern sehe. Deshalb, und weil ich mich schon seit sehr langer Zeit auf den verschiedensten Ebenen mit dem Thema beschäftige, jetzt mal wieder ein Blog von mir darüber.

Weiterlesen …

Psychotherapie: Was macht dich stark?

Eva-Maria und Wolfram Zurhorst* schreiben: „Wann immer etwas in Ihrem Leben endet, liegt darin bereits der Same für etwas Neues. Auch wenn es sich phasenweise anfühlt, als ob alles vorbei wäre und nichts jemals weiterginge – wenn der Körper streikt, die Seele nicht mehr kann, ein geliebter Mensch sich entfernt, die Beziehung oder die Karriere zu sterben droht. In jeder Kündigung, jedem Konkurs und jeder Krise öffnet sich automatisch ein neuer Entwicklungszyklus in Ihrem Leben. Sie können verzweifeln oder sich gegen das, was geschieht, wehren. Oder Sie können wach und aufmerksam dem Prozess folgen, in der Gewissheit, dass es wieder etwas zu verändern, zu erweitern und zu lernen gibt.“

Weiterlesen …

Let´s talk about sex, baby (II) oder: Sexuelle Mythen in Frage stellen

Sex ist die schönste Nebensache der Welt, heißt es. In privaten und beruflichen Gesprächen taucht er regelmäßig auf. Dabei entsteht allerdings eher der Eindruck, dass es sich um die am meisten missverstandene Sache der Welt handeln könnte. Ganz ehrlich: Ich bin regelmäßig konsterniert, was ich so von Frauen, Männern und Diversen zu hören bekomme. Und auch davon, was ich noch in mir für Gespenster herumgeistern sehe. Deshalb, und weil ich mich schon seit sehr langer Zeit auf den verschiedensten Ebenen mit dem Thema beschäftige, jetzt mal wieder ein Blog von mir darüber.

Weiterlesen …

Wie du bindungssicher wirst

Elaine N. Aron* schreibt im Zusammenhang mit Hochsensibilität, Bindungsstil und Beziehungen im Erwachsenenalter: „Viele unsichere Kinder werden zu unsicheren Erwachsenen, aber es gibt auch so viele Ausnahmen, dass Forscher dafür einen Namen gefunden haben: Menschen mit erworbener, sicherer Bindung. Es gibt gute Gründe zu der Annahme, dass HSP** ungewöhnlich stark dazu neigen, ihre Unsicherheit in Sicherheit umwandeln zu können. Aber das braucht Zeit, beträchtliche Arbeit und Reflexion. Und leider gibt es kaum Ratschläge, die man geben kann, außer dass Menschen mit unsicherem Bindungsverhalten sich in psychotherapeutische Behandlung begeben sollten. Ich bin der Ansicht, dass es viele verschiedene Möglichkeiten gibt, sein Bindungsverhalten zu ändern.“

Weiterlesen …

Let´s talk about sex, baby (I) oder: Selbstliebe

Sex ist die schönste Nebensache der Welt, heißt es. In privaten und beruflichen Gesprächen taucht er gelegentlich bis regelmäßig auf. Dabei entsteht allerdings eher der Eindruck, dass es sich um die am meisten missverstandene Sache der Welt handeln könnte. Ganz ehrlich: Ich bin regelmäßig konsterniert, was ich so von Frauen, Männern und Diversen zu hören bekomme. Und auch davon, was ich noch in mir für Gespenster herumgeistern sehe. Deshalb, und weil ich mich schon seit sehr langer Zeit auf den verschiedensten Ebenen mit dem Thema beschäftige, jetzt endlich mal ein Blog von mir darüber.

Weiterlesen …

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen